LEISTUNG

Die Praxis für Endokrinologie und Diabetologie in Oldenburg erstreckt sich über 3 Bereiche innerhalb des Gebäudes mit jeweils ca. 250 qm Fläche. Dort arbeiten mehr als 30 MitarbeiterInnen. Die Verwaltung koordiniert die unterschiedlichen Arbeiten und organisiert den Weg des Patienten durch die Bereiche der Praxis.

Dazu gehören die Anmeldung eines Patienten, sei es persönlich oder über den zuweisenden Arzt, die Aufnahme des Patienten, die Organisation von Untersuchung und Gespräch, die Verarbeitung von Materialien, z.B. die Hormonanalytik der Blutprobe, die Organisation von Schulungen, von Fremduntersuchungen, von Folgeterminen bis hin zu einer zusammenfassenden Beurteilung in einem Arztbrief an die zuweisenden und mitbehandelnden Ärzte und den Betroffenen selber.

Zur Koordination dieser Aufgaben müssen alle Bereiche der Praxis arbeitsfähig sein und miteinander koordiniert werden. Diese Koordination ist Aufgabe der Verwaltung. Diese nutzt dabei speziell erarbeitete EDV-Programme, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.